zur Homepage
Benutzerdefinierte Suche





Min. 17 Menschen bei Selbstmordanschlägen in Kabul getötet.





26.02.2010 - Kabul ( Afghanistan ) - Bei Selbstmordanschlägen in Kabul sind min. 17 Menschen getötet worden. Die Taliban haben die Verantwortung für die Anschläge übernommen. Offenbar haben fünf Selbstmordattentäter Anschläge auf zwei Hotels die vorwiegend ausländische Gäste beherbergen durchgeführt.
The Taliban is claiming responsibility for deadly suicide attacks that have killed at least 17 people in the heart of Kabul. Five suicide bombers apparently conducted the attacks on two residential hotels used by foreigners in Afghanistan. AP RAW Video www.ap.org-  

>>> - Autoskiing Schifahren mal anders -Video- <<<







Partnerseiten : Häuser Galerie auf Facebook | Hausgarten | haus-selbstgebaut | bauzentrum24 | auftrago | 1a-work | YouTube | Baurecht | Hausverwaltung| the-newstime.com | Immobilie