zur Homepage
Benutzerdefinierte Suche


Auto schleudert auf Gleisbett.





12.10.2010 - Dortmund ( NRW - Germany ) - Ihren zweiten Geburtstag dürfen ab heute fünf Jugendliche aus Dortmund feiern. Mit ihrem Auto waren sie auf der Flughafenstrasse vermutlich mit weit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs. In einer scharfen Linkskurve verlor der Fahrer des Fahrzeugs die Kontrolle, durchbrach hier eine Schutzplanke und stürzte 15 Meter mit dem Auto in die Tiefe. Hier blieb das Fahrzeug, mittig auf dem Gleisbett einer Zugstrecke, auf dem Dach liegen. Alle fünf Personen wurden zum Teil schwerst verletzt, eine junge Frau und ein junger Mann mussten aus dem Fahrzeug mit schwerem Gerät befreit werden. Der Fahrer wurde noch vor Eintreffen der Feuerwehr von der Polizei festgenommen. Infos & Video by NRW Aktuell TV www.nrw-aktuell.tv  

Partnerseiten : Häuser Galerie auf Facebook | Hausgarten | haus-selbstgebaut | bauzentrum24 | auftrago | 1a-work | YouTube | Baurecht | Hausverwaltung| the-newstime.com | Immobilie