zur Homepage
Benutzerdefinierte Suche

 



Baugewerbe konnte zum Vorjahr 5,5% zulegen.



24/08/2012 - Berlin ( Deutschland ) - Das Statistische Bundesamt hat heute die Zahlen für das Bauhauptgewerbe vorgelegt. So nahm die Baunachfrage im Hochbau um 5,3% und im Tiefbau um 2,8% zu.

In den ersten sechs Monaten 2012 stiegen die Auftragseingänge des Bauhauptgewerbes preisbereinit um 5,5% gegenüber dem entsprechenden Vorjahreszeitraum.

Der Gesamtumsatz des Bauhauptgewerbes betrug im Zeitraum Januar bis Juni 2012 rund 39,0 Milliarden Euro und lag damit um 0,5 % über dem Niveau der ersten sechs Monate 2011. Allerdings sei die durchschnittliche Zahl der tätigen Personen in diesem Zeitraum um 0,4 % gesunken, so das Statistische Bundesamt.  

Partnerseiten : Häuser Galerie auf Facebook | Hausgarten | haus-selbstgebaut | bauzentrum24 | auftrago | 1a-work | YouTube | Baurecht | Hausverwaltung| the-newstime.com | Immobilie