zur Homepage
Benutzerdefinierte Suche


Bei der Baufinanzierung die Sondertilgung nutzen!



Eine gute Baufinanzierung ist für die meisten Menschen der beste Weg zum ersehnten Eigenheim. Darlehensnehmer vergleichen Zinshöhen und Laufzeiten, um möglichst sparsam zu dem Haus der Träume zu gelangen. Sondertilgung klingt für viele attraktiv, wird aber letztlich nur selten genutzt.



Sondertilgung für die Baufinanzierung wird häufig angeboten



In über dreißig Prozent der Fälle wird Darlehensnehmern zuzüglich zur Baufinanzierung eine Sondertilgung angeboten. Mittlerweile tendieren mehr und mehr Banken dazu, für die Baufinanzierung von vornherein eine Sondertilgung festzulegen und zu vereinbaren. Diese Sondertilgungen unterliegen den jeweils von dem Kreditinstitut festgelegten Höchstgrenzen, die sich in der Regel zwischen fünf und fünfzig Prozent der ursprüngliche Darlehenssumme bewegen.

Um eine solche Sondertilgung zu nutzen, ist in den meisten Fällen nur eine schriftliche Vorankündigung beim jeweiligen Darlehensgeber notwendig. Eine solche Sondertilgung ist sehr vorteilhaft, da man die Gelder seiner Baufinanzierung auf diese Weise schneller zurückzahlen kann und so zusätzliche Kosten spart. Dennoch nutzen nur wenige Darlehensnehmer diese Möglichkeit.



Vorteile der Sondertilgung



In Anbetracht der Vorteile, die eine Sondertilgung in Bezug auf die Baufinanzierung bietet, sollte man diese beiden in jedem Fall in Kombination miteinander vereinbaren. Eine Zahlung im Rahmen der Sondertilgung verkürzt auf der einen Seite die Gesamtlaufzeit des Darlehens für die Baufinanzierung, während dadurch auf der anderen Seite die aktuell in der Regel recht hohen Zinsen für eine Baufinanzierung bei gleich bleibend hohen Rückzahlungsbeträgen auf Dauer geringere Kosten verursachen und so den Tilgungsbetrag vergrößern.

Momentan liegen die durchschnittlichen Zinsen für eine Baufinanzierung nämlich bei mehr als fünf Prozent, wohingegen für das herkömmliche Tagesgeldkonto nur etwa zwei Prozent Zinsen erhältlich sind. Schon bei einer einmaligen Nutzung der Sondertilgung kann dadurch erheblich viel Geld gespart werden. Außerdem lohnt es sich weniger, viel Geld zu sparen, während man dafür hohe Zinsen und eine lange Laufzeit in Kauf nimmt. Ist man erst einmal frei von Schulden, kann man in jedem Fall effektiver sparen.

Den größten finanziellen Nutzen bietet selbstverständlich eine möglichst frühe Zahlung im Rahmen der Sondertilgung, denn die sofort verringerte Kreditschuld lässt den Darlehensnehmer schneller schuldenfrei sein. Man kann die Kosten für die Baufinanzierung und die zuzüglichen Zinsen im Rahmen der Sondertilgung bei manchen Instituten auch auf einmal komplett zurückzahlen, statt sie mit einer einmaligen oder mehreren niedrigeren Sonderzahlungen nur zu verringern. Diesbezüglich sollte man sich bei dem Darlehensgeber informieren. Ein Darlehen im Rahmen der Baufinanzierung ist sicherlich von großem Vorteil für jegliche Bauvorhaben, dennoch ist die baldige Schuldenfreiheit gewiss ein Grund zur Freude.

Partnerseiten : Häuser Galerie auf Facebook | Hausgarten | haus-selbstgebaut | bauzentrum24 | auftrago | 1a-work | YouTube | Baurecht | Hausverwaltung| the-newstime.com | Immobilie