zur Homepage
Benutzerdefinierte Suche

 



Blutigster Tag der syrischen Freiheitsbewegung.





23/04/2011 - Moadamieh ( Syrien ) - Bei den größten Demonstrationen in Syrien am Karfreitag gegen den syrischen Diktator Assad wurden mindestens 50 Menschen von den Sicherheitskräften durch Schüsse getötet. Damit ist der Karfreitag für die syrische Freiheitsbewegung der blutigste Tag seitdem die Menschen in Syrien für Freiheit und Demokratie auf die Straße gehen. Die genaue Zahl der bei den Demonstrationen getötete Menschen soll weit 50 liegen weiterhin sollen mehrer dutzend Menschen zum Teil schwer Verletzt worden sein. ( eine unabhängige Prüfung des Videos konnte von AP nicht vorgenommen werden. ). Infos & Video by AP - www.ap.org  

>>> Syrische Sicherheitskräfte eröffnen das Feuer auf Demonstranten. -Video- <<<

Partnerseiten : Häuser Galerie auf Facebook | Hausgarten | haus-selbstgebaut | bauzentrum24 | auftrago | 1a-work | YouTube | Baurecht | Hausverwaltung| the-newstime.com | Immobilie