zur Homepage
Benutzerdefinierte Suche

 



Bundeswehr rät nicht von Facebook ab.



16/04/2012 - Berlin ( Deutschland ) -
Einem Artikel von Bild.de zufolge rät die Bundeswehr ihren Soldaten und Soldatinnen grundsätzlich von sozialen Netzwerken wie Facebook ab.

Nach Rücksprache mit einem Sprecher des Verteidigungsministeriums sieht die Bundeswehr keine Veranlassung dafür ihren Soldaten und Soldatinnen soziale Netzwerke wie z.B. Facebook verbieten zu wollen.


Bild - (links)  Herr Wilson Gonzalez Ochsenknecht (22 J. - Wehrdienstverweigerer, Nachwuchsschauspieler dank den Beziehungen des Vaters und beliebten Schauspielers Herrn Uwe Ochsenknecht) hier in der Rolle des Pro7 TV Films "Willkommen im Krieg". (rechts) Soldat der Bundeswehr im Kampfgebiet Afghanistan.



Ein Sprecher des Verteitigungsministeriums "Facebook kann man nicht verbieten, es gibt keinen Maulkorb oder ähnliches für unsere Soldaten und Soldatinnen" und weiter "Jeden Soldaten steht es zu sich in Netzwerken zu äussern und zu bewegen", "Der Soldat hat sich natürlich an die Bestimmungen des Soldatengesetzes zu halten", "jeder Soldat ist letztendlich auch Bürger in Uniform".

Weiterhin wurde im Gespräch darauf hingewiesen "das es nicht das Problem der Bundeswehr sei das eine mögliche falsche Äußerung eines einzelnen Soldaten dazu führt eine ganze Armee unter Generalverdacht stellen zu wollen".

Mit dem Soldaten der den Schauspieler Herrn Wilson Gonzalez Ochsenknecht (22 Jahre) via Facebook mit einer unüberlegten Äußerung bedroht haben soll wird ein Gespräch in entspannter Atmosphäre geführt um den Sachverhalt aufklären zu können, "dies war möglicherweise eine unglückliche und nicht hinnehmbare Äußerung eines einzelnen Soldaten" so der Sprecher des Verteidigungsministeriums.

Auch wir können letztendlich nur darüber spekulieren weswegen BILD.de werbewirksam für Herrn Ochsenknecht versucht ein vermutliches Fehlverhalten eines einzelnen Soldaten in seiner Freizeit mit einer unüberlegten Äußerung auf seiner privaten Facebook Seite zu einem Medienspektakel aufbauschen möchte. -Detlef E. Friedrich- 

Partnerseiten : Häuser Galerie auf Facebook | Hausgarten | haus-selbstgebaut | bauzentrum24 | auftrago | 1a-work | YouTube | Baurecht | Hausverwaltung| the-newstime.com | Immobilie