zur Homepage
Benutzerdefinierte Suche


Bundesweite Warnstreiks im Nahverkehr der Bahn.





26.10.2010 - Essen / Dortmund ( NRW - Deutschland ) - Wie vorgewarnt blieben heute Morgen die Bahnsteige am Essener und Dortmunder Hauptbahnhof leer. Die Gewerkschaften Transnet und GDBA wollen mit dem erneuten Bahnstreik im Nahverkehr die Arbeitgeber zu einem Branchentarifvertrag drängen, welcher das Lohnniveau, welches bereits für 90% der Beschäftigten gilt, für alle verbindlich macht, da die privaten Korkurrenten der Deutschen Bahn ihren Mitarbeitern teilweise 25% weniger als die Deutsche Bahn bezahlt. Da viele Menschen heute Morgen vermutlich auf ihre PKW zurückgreifen werden, wird es wohl im Strassenverkehr zu erheblichen Behinderungen kommen.. Infos & Video by NRW Aktuell TV www.nrw-aktuell.tv  

Partnerseiten : Häuser Galerie auf Facebook | Hausgarten | haus-selbstgebaut | bauzentrum24 | auftrago | 1a-work | YouTube | Baurecht | Hausverwaltung| the-newstime.com | Immobilie