zur Homepage
Benutzerdefinierte Suche


Decke im Supermarkt eingestürzt.





27.11.2010 - Düsseldorf ( NRW - Deutschland ) - Heute Mittag gegen 13:00 Uhr ist die Düsseldorfer Feuerwehr zu einem Deckeneinsturz in einem Supermarkt gerufen worden. Eine abgehängte Decke auf ca. 500qm war eingebrochen und hat die Kunden unter sich begraben. Es wurden 14 Personen leicht und eine schwer verletzt. Die schwerverletzte Frau war ca. eine Stunde unter den Trümmern eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr befreit werden. Warum die Decke einstürzte, ist noch unklar. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Infos & Video by NRW Aktuell TV www.nrw-aktuell.tv  

Partnerseiten : Häuser Galerie auf Facebook | Hausgarten | haus-selbstgebaut | bauzentrum24 | auftrago | 1a-work | YouTube | Baurecht | Hausverwaltung| the-newstime.com | Immobilie