zur Homepage
Benutzerdefinierte Suche







Der Fuß eines Paparazzo hat einen Preis - 221 533,59 US $ !





Als Britney Spears 2007 aus der Tiefgarage eines medizinischen Gebäudes fuhr und wie immer von Paparazzis umschwärmt war, fuhr sie versehendlich über den Fuß eines damaligen TMZ Paparazzi, Ricardo Mendoza. Ricardo Mendoza verklagte Britney Spears und bekam vor Gericht so TMZ jetzt die stolze Höhe von 221 533,59 US $ zu gesprochen. Laut Mendoza bekommt er 195 000,- € Schmerzensgeld, 16 533,59 US $ für Arztrechnungen und 10 000,- US $ für zukünftige Probleme die er mit seinem Fuß haben könnte also für Folgeschäden die Auftreten können. Im übrigen soll die Socke, die Mendoza zum Zeitpunkt als Britney mit Ihrem Auto über seinem Fuß fuhr bereits bei einer Aktion, für einen wohltätigen Zweck versteigert werden.
Video by hollywood.tv Infos TMZ.com








Partnerseiten : Häuser Galerie auf Facebook | Hausgarten | haus-selbstgebaut | bauzentrum24 | auftrago | 1a-work | YouTube | Baurecht | Hausverwaltung| the-newstime.com | Immobilie