zur Homepage
Benutzerdefinierte Suche



03.04.09 - Gastbeitrag von Herrn Syla David



Die Bahn wird Welt-AG



In Deutschland stellt man die Weichen für die Zukunft der Bahn.

Nachdem Mehdorn endlich zurückgetreten wurde, werden uns seine sonnige Art und innovativen Idee wahrlich fehlen, unvergessen wird mir seine tolle Idee sein, wenn schon nach nur 3 Std. Wartezeit eine Fahrkarte gekauft werden kann das doch nen kleinen Obolus "Bedienzuschlag" wert ist. Oder wie schön er sich um die Fitness von Kindern und Jugendlichen kümmerte, die immer wieder zu Orientierungsläufen aussetzen ließ.

Gut schliesslich ist er ja Schirmherr der Stiftung Off Road Kids, die sich für Strassenkinder einsetzt und was liegt da dann näher. Und dann das dolle übersichtliche neue Preissystem, mit super Schnäppchen
(moment, wie war das also wenn Sie 3 Jahre vor Fahrtantritt am 31. Februar eine Fahrkarte durch den Enkel des Papstes, der eine Bestätigung von Julius Cäsar die von Martin Luther ins Deutsche übersetzt wurde vorlegen kann, vorbestellen lassen, erhalten Sie 25 % Ermässigung)



Da hat die Deutsche Politik lange nach einem fähigen Nachfolger gesucht, und gefunden.

Mit Rüdiger Grube fand man einen Mann mit Erfahrung und den nötigen Visionen.
Eine seiner schönsten war die von Ihm und Jürgen Schrempp geplante und ausgeführte Vision einer Welt-AG.
Er bereitete so erfolgreiche Deals wie die Beteiligung von Daimler-Benz bei Mitsubish und Chrysler vor, und betrieb die Erfolgsstory von Daimler Chrysler vom Anfang bis zum Ende als verantwortliches Vorstandtsmitglied. Er schaffte es mit Jürgen Schrempp den Wert von Daimler um rund 2 drittel zu minimieren,von einem Aktienwert 101 Euro auf knapp 35 Euro.



Syla David

Ein Mann der weiß wie man Traditionen beendet, unter seiner Leitung wurde bei Dornier und auch später bei Fokker Geschichte geschrieben, Museen zieren heute die ehemalige Wirkungstätte des grossen Visionär.



Also mein Vertrauen in die Deutsche Politik wächst und ich sehe der Weltwirtschaftskrise weiter völlig entspannt ins Auge. Ein Land das noch über solch fähige Manager verfügt verfügt auch bald über viel Freizeit. Nun macht auch die Abwrackprämie richtig Sinn, da ja bald Mio.von Bahnpendler entgültig aufs Auto umsteigen müssen. Also Ticket sparen und einfach für den Preis von 1x Berlin München den ganzen Konzern beim Börsengang erwerben.



- Syla David - Kontakt: darkartsound

Partnerseiten : Häuser Galerie auf Facebook | Hausgarten | haus-selbstgebaut | bauzentrum24 | auftrago | 1a-work | YouTube | Baurecht | Hausverwaltung| the-newstime.com | Immobilie