zur Homepage
Benutzerdefinierte Suche

 

 

Energie sparen & Raumklima verbessern, die Wärmedämmung machts möglich.

 

06/04/2014 - Berlin ( Deutschland ) - Bewohnbare Flächen werden zunehmend Teurer da lohnt sich durchaus ein Blick auf dem Dachboden um vermessen zu können ob es möglich ist den Dachboden als Wohnfläche umbauen zu können.

Sollte eine Vermessung des Dachbodens ergeben das es durchaus denkbar wäre diesen zu einem Hobbyraum, Büro oder Freizeitraum umgestallten zu können sollte eines der ersten Überlegungen sein, das Dach zu Dämmen. Gerade Dachräume sind große Temperaturschwankungen ausgesetzt. Im Winter muss man kräftig heizen um es angenehme warm zu haben und im Sommer kommt man sich schon einmal vor als würde man in einer Sauna sitzen.

Bei Neubauten ist eine energieeffiziente Dämmung der Obergeschosse bereits Pflicht. Gerade bei Altbauten sind viele Dachgeschosse noch umgedämmt und somit wahre Energieverschwender was sich auf die Heizkosten überträgt. Das Isolieren von Dachgeschossen ist also immer eine mittelfristig lohnende Investition. Das man auch als leihe sein Dach selbst Isolieren kann demonstriert ein Video vom Hagebaumarkt (siehe Video Links: Den Dachboden ausbauen - Tipps und Tricks von hagebaumarkt.)  

Partnerseiten : Häuser Galerie auf Facebook | Hausgarten | haus-selbstgebaut | bauzentrum24 | auftrago | 1a-work | YouTube | Baurecht | Hausverwaltung| the-newstime.com | Immobilie