zur Homepage
Benutzerdefinierte Suche

 



Energiebewusste Bausysteme - HELLMANN varioform-haus



HELLMANN varioform-haus...das einfach geniale Selbstbauhaus.



Das Passivhaus der besonderen Art/Kinderleichter Selbstbau nach dem „Lego“-Prinzip. Mehr als 800 Häuser hat der Maurermeister Eckart-Rolf Hellmann mit seinem Team bereits in ganz Europa mit den überdimensionalen Steinen, die an das Bausystem für kleine Leute erinnern, schon gebaut. Tatsächlich handelt es sich um Schalungselemente, die in Bausätzen auf den verschiedenen Baustellen ankommen. Nahezu wöchentlich beginnt irgendwo eine neue Baustelle. Seien Sie also gerne dabei, erleben Sie das Passivhaus der besonderen Art hautnah zum Anfassen. Fragen Sie nach dem nächsten Baubeginn in Ihrer Nähe.

 


Sie erinnern an überdimensionale Legosteine und sind fast so leicht zu handeln. Denn die Isorast-Bauelemente bestehen aus Polysterol-Hartschaum, besser bekannt als Neopor, und sind daher wesentlich leichter als herkömmliche Bausteine. Und wie die kleinen Legosteine werden die großen Isorast-Elemente einfach zusammengesteckt. Auf diese Weise können sogar Laien nach kurzer "Anlernzeit" Wände "mauern". "Viele Laien kommen mit dem System sogar besser zurecht als Profis", so die Erfahrung von Eckart-Rolf Hellmann.

 


Passivhäuser haben keine Heizung im herkömmlichen Sinne.



Durchschnittlich 16 Millionen Tonnen CO2 produzieren allein die privaten Haushalte in Deutschland pro Jahr. Einen großen Anteil daran haben die Heizungsanlagen in den Kellern und Technikräumen der Häuser. Denn nach wie vor versorgen mehrheitlich Brenner, die auf Öl und Gas zurückgreifen, die Stuben mit Wärme und heißem Wasser. Das geht auch anders, und zwar mit einem Passivhaus. Das braucht kein Öl, kein Gas, keine Kohle und auch kein Holz. Es hat in aller Regel nicht einmal eine Heizung im herkömmlichen Sinne.

 


Herzstück eines Passivhauses ist die Anlage zur kontrollierten Be- und Entlüftung mit Wärmerückgewinnung. Sie tauscht die Luft in den Räumen ständig aus - ohne spürbaren Luftzug übrigens - und nutzt dabei 98 Prozent der Wärmeenergie aus der Abluft für die Brauchwasser- und Raumlufterwärmung. Den Restbedarf gewinnt sie aus der Frischluft.

In einem persönlichen Gespräch erklären Ihnen Eckart-Rolf Hellmann und/oder Ralf Ottinger gern!



Und so erreichen Sie uns persönlich:

Hellmann varioform-haus

Lönsweg 13 - 29308 Winsen an der Aller | Germany

Telefon: 0 51 43 - 65 61 - Telefax: 0 51 43 - 91 28 92

Email: e-r.hellmann(at)t-online.de - www.das-passivhaus.de 





Top Werbeanzeigen zu Top günstigen Werbepreisen, hier können Sie Ihr Unternehmen eintragen:

Partnerseiten : Häuser Galerie auf Facebook | Hausgarten | haus-selbstgebaut | bauzentrum24 | auftrago | 1a-work | YouTube | Baurecht | Hausverwaltung| the-newstime.com | Immobilie