zur Homepage
Benutzerdefinierte Suche

 



Energiewende: SPD will regionale Versorger stärken.





10/05/2011 - Berlin ( Deutschland ) - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) plant und organisiert - macht aber keine Politik, so der Vorwurf von SPD-Parteichef Sigmar Gabriel. Wer einen Energiekonsens sucht, der muss die übrigen Parteien und auch andere Gesellschaftsgruppen mit ins Boot nehmen. Vorschläge von der Regierung: Fehlanzeige. Die SPD arbeitet intensiv und offen an Zukunftslösungen. Sie fordert: nicht die Großkonzerne, sondern regionale Versorger stärken. Infos & Video by SPD - www.spd.de  

>>> Cem Özdemir über die neuen Koalitionsverträge in Baden Württemberg und Rheinland Pfalz. -Video- <<<

Partnerseiten : Häuser Galerie auf Facebook | Hausgarten | haus-selbstgebaut | bauzentrum24 | auftrago | 1a-work | YouTube | Baurecht | Hausverwaltung| the-newstime.com | Immobilie