zur Homepage
Benutzerdefinierte Suche


Feuer im Berliner Bahntunnel - Bahnhof Ullstein Strasse.





30/01/2011 - Bahnhof Ullsteinstrasse ( Berlin - Deutschland ) - 29.Januar 2011. Gegen 17:29 Uhr Alarm für die Berliner Feuerwehr. Es brannte ein Stromverteilerkasten im Gleisbett am Ende des Bahnhof Ullsteinstrasse. Dadurch kam es zu einer starken Verrauchung des U-Bahnhofes sowie der Tunnel. Die Evakuierung der Personen aus der U-Bahn und dem Bahnhofsbereich wurde von der BVG eingeleitet. Die Feuerwehr kontrollierte nach dem Eintreffen Bahnhof und Tunnelbereiche auf dort verbliebene Personen. Das Feuer wurde mit einem Feuerlöschers gelöscht. Zur Absicherung wurde 1 C-Rohr bereit gestellt. Die Bahnhofs- und Tunnelbereiche wurden durch die Abrollbehälter Ventilator und Abrollbehälter Be-und Entlüftung des Technischen Dienstes entraucht. Personen kamen nicht zu Schaden. Die Einsatzstelle wurden vorsorglich mit 52 Fahrzeugen und 150 Einsatzkräften beschickt. Im Einsatz: 4 LHF sowie 9 Sonder-und Führungsfahrzeuge. Die restlichen Fahrzeuge befanden sich in Bereitstellung und wurden nach und nach von der Einsatzstelle entlassen. Infos & Video by Feuerwehr Doku  - www.feuerwehr-doku.de  

>>> Truppen schützen Ägyptens kulturelle Schätze. -Video- <<<

Partnerseiten : Häuser Galerie auf Facebook | Hausgarten | haus-selbstgebaut | bauzentrum24 | auftrago | 1a-work | YouTube | Baurecht | Hausverwaltung| the-newstime.com | Immobilie