zur Homepage
Benutzerdefinierte Suche





Fischkutter rammte Eisscholle auf offener See und schlug leck.



29.01.2010 - Burgtiefe / Kreis Ostholstein ( Germany ) - Ein großer Fischkutter ist heute nur knapp dem Untergang entronnen. Die Besatzung der „Ingelore funkte am Morgen SOS. Ihr Schiff hatte auf offener See eine große Eisscholle gerammt und war Leck geschlagen. Der Seenotrettungskreuzer eilte dem Schiff zur Hilfe. Der Kutter konnte sehr langsam in den Hafen von Burgtiefe auf Fehmarn geschleppt werden. Im Augenblick untersuchen Tauche den Kutter auf das Leck. Die Feuerwehr hat starke Pumpen an Bord gebracht um den Wassereinbruch zu stoppen. Die Wasserschutzpolizei untersucht diesen „Eisunfall.  Info & Video by TVR News  www.tvr-news.de 

>>> - Schwerer Glatteisunfall in Oberweis -Video- <<<







Partnerseiten : Häuser Galerie auf Facebook | Hausgarten | haus-selbstgebaut | bauzentrum24 | auftrago | 1a-work | YouTube | Baurecht | Hausverwaltung| the-newstime.com | Immobilie