zur Homepage
Benutzerdefinierte Suche

 Die Geisel der Gesellschaft der Terrorismus !



Es gibt einige Versuche die Geisel unserer Gesellschaft den "Terrorismus" zu definieren, Herr Walter Laqueur erklärt sich den Terrorismus als - die Anwendung von Gewalt oder die Androhung von Gewalt, beabsichtigt, um Panik in einer Gesellschaft zu säen, die Regierenden zu schwächen oder zu stürzen, oder einen politischen Wechsel herbeizuführen, er fügte noch hinzu das es zu viele Mischformen ( religiöse oder politische Ziele ) des Terrorismus gibt
und eine genau Eingrenzung schwierig macht. Leider muss auch festgestellt werden, das die Terroristen ihre Ziele zunehmend erreichen ! So leben wir heute in einem Hightech-Überwachungsstaat ! Das so genante gläserne Bankkonto ( seit 2005 ) sollte den Terroristen den Geldhahn zudrehen, gebracht hat es nicht viel, wie wir bemerkt haben. Ab 2008 sind die Telefone und die EMails dran diese
werden jetzt 6 Monate lang gespeichert von jeden der hier in diesem Land lebt, bringen wird dies für den Kampf gegen den Terrorismus vermutlich auch herzlich wenig. Die IT - Wirtschaft kritisiert die "Staatsschnüfelei" scharf, man spricht zu recht von einer "Volksverdatung". Datenschützer sprechen offen vom Weg in den Überwachungsstaat, die Frage ist sind wir "nur" auf dem Weg dort hin oder schon angekommen ?! 
Text: Detlef E. Friedrich, Video : Anti-Suicide Bomb Commercial, mehr Infos zum Thema können Sie hier nachlesen noterror.info

Partnerseiten : Häuser Galerie auf Facebook | Hausgarten | haus-selbstgebaut | bauzentrum24 | auftrago | 1a-work | YouTube | Baurecht | Hausverwaltung| the-newstime.com | Immobilie