zur Homepage
Benutzerdefinierte Suche


Illegale Besetzung der Akropolis durch Polizei beendet.





14.10.2010 - Akropolis ( Griechenland ) - Das griechische Wahrzeichen, die Akropolis wurde seit Mittwoch morgen von um die hundert Ministeriumsangestellte besetzt gehalten. Die Angestellten fordern zum einen ihre ausstehende Gehälter ein und auch nach dem 31.Oktober 2010 weiterhin im Ministerium beschäftig bleiben zu können. Die dramatische Finanzlage Griechenlands hat zu einem Einstellungsstop und zu einer Kürzung der Gehälter von Staatsbediensteten geführt. Die griechische Polizei hat die Blockade mit dem Einsatz von Tränengas, nachdem ein Gericht die Besetzung der Akropolis für illegal erklärt hat, beendet. Infos & Video by AP www.ap.org  

Partnerseiten : Häuser Galerie auf Facebook | Hausgarten | haus-selbstgebaut | bauzentrum24 | auftrago | 1a-work | YouTube | Baurecht | Hausverwaltung| the-newstime.com | Immobilie