zur Homepage
Benutzerdefinierte Suche

Drei Fragen - Drei Antworten unsere Promis im Kurzinterview!
Diese Woche Frau Maren Lamersdorf Moderatorin der Sendung alles
BUNTE


Interview vom 18.02.2009


Frage: Als Dein Chef Dich gefragt hat ob Du die Sendung Alles Bunte moderieren würdest, hat es Dich viel Überwindung gekostet ja zu sagen. Die Kommentare bei den versch. Video-Community`s die von Usern Online gestellt werden , können einen schon zusetzen.


- Frau Lamersdorf: Als mich meine Chefin Anja Strauß fragte, ob ich die Moderation für das neue Web-TV-Format übernehmen wolle, war ich gleich dabei. Ich sollte ohnehin die redaktionelle Betreuung des Formats – gemeinsam mit den TV-Producern – übernehmen und da bot sich diese Verknüpfung an. So kann ich das Wissen und die Themen aus der BUNTE Online-Redaktion gleich an das Aufnahmeteam weitergeben, die daraus dann eine Sendung entwickeln. Natürlich setzt man sich mit der Moderation im Internet der User-Meinung aus, doch genau das wollen wir ja erreichen. Die User sollen sich mit dem interaktiven Format auseinandersetzen, mitmachen und uns ihre Meinung sagen. Wir sind immer offen für Verbesserungsvorschläge.


Frage: Bleibst Du den Video-Community`s treu oder hoffst Du auf ein tolles Angebot eines Fernsehsenders und schwups bist du weg. Die eine oder andere Moderatorin die für diverse Fernsehsender arbeiten sind auch nicht mehr die Jüngsten und das Zeug dazu hättest Du ja.


Frau Lamersdorf: Einen Wechsel zum Fernsehen plane ich nicht. Gerade die Möglichkeit der Interaktivität und der Usereinbindung reizt mich am Web-TV und das ist – zumindest bis jetzt – im Fernsehen nicht möglich. Meine Lieblingsrubrik ist das Netzgeflüster, bei dem die User die empfohlenen Links beim Schauen des Videos gleich anklicken können. Diese Form der Usereinbindung und die Möglichkeit des direkten Feedbacks würden mir beim Fernsehen fehlen. Aber wer weiß, wie sich das weiterentwickeln wird…


Frage: Noch eine Frage von deren Antwort es uns Single-Männer graut! Bist Du noch zu haben?


Frau Lamersdorf: Nein, ich bin seit drei Jahren glücklich verliebt.


Danke für das Kurzinterview Frau Lamersdorf und weiterhin viel Erfolg!


Partnerseiten : Häuser Galerie auf Facebook | Hausgarten | haus-selbstgebaut | bauzentrum24 | auftrago | 1a-work | YouTube | Baurecht | Hausverwaltung| the-newstime.com | Immobilie