zur Homepage
Benutzerdefinierte Suche

 



Israel - Ultra-Orthodoxe immer aggressiver.





26/12/2011 - Israel - In Israel hat erneut gewaltätiger religiöser Extremismus Schlagzeilen gemacht. Das Kamerateam eines Fernsehsenders wurde von einer Gruppe ultra-orthodoxer Juden angegriffen, als es einen Beitrag über einen wenige Tage alten ähnlichen Vorfall drehte. Das Team wurde mit Steinen beworfen, technisches Gerät gestohlen. - Der Orthodoxe Rabbi Yaakov Halperin: "Wenn sich eine Frau in einen Bus nach hinten zu setzen habe dann sei das weder Schande noch Erniedrigung, mit ihren Verhalten beweise die Frau nur ihre Demut." 
  

Partnerseiten : Häuser Galerie auf Facebook | Hausgarten | haus-selbstgebaut | bauzentrum24 | auftrago | 1a-work | YouTube | Baurecht | Hausverwaltung| the-newstime.com | Immobilie