zur Homepage
Benutzerdefinierte Suche


Übersetzen

Love Parade 2010: Trauer und Entsetzen nach der Katastrophe.





26.07.2010 - Duisburg ( NRW - Germany ) - Am Abend nach den schrecklichen Ereignissen auf der Loveparade, pilgerten heute bis spät in die Nacht hunderte Trauernde an die Unglückstelle. Sie legten Kerzen, Blumen und Stofftiere an der Unglücksstelle nieder. Viele hielten inne und gedachten der Toten. Die Unterführung an der Unglücksstelle wurde durch die Polizei für den Fahrzeugverkehr in beide Richtungen gesperrt, sodass Trauernde in aller Ruhe ihren Angehörigen nahe sein konnten. Infos & Video by NRW-Aktuell TV www.nrw-aktuell.tv  



Partnerseiten : Häuser Galerie auf Facebook | Hausgarten | haus-selbstgebaut | bauzentrum24 | auftrago | 1a-work | YouTube | Baurecht | Hausverwaltung| the-newstime.com | Immobilie