zur Homepage
Benutzerdefinierte Suche

Interview vom 05.03.09___________________________________________________________________________________



Drei Fragen - Drei Antworten unsere Promis im Kurzinterview! Diese Woche - Sängerin und Komponistin - Mary Win - aus Seattle ( Bundesst. Washington - USA )!



Frage: Mit fünf hast Du das Singen angefangen mit 15 den ersten Song geschrieben und mit 17 Deine erste Solo Show! Wo siehst Du Dich in 5 Jahren?



Mary Win: In meinen Augen kann ich meine Musik-Karriere nicht nach einer Zeitachse richten. Es ist mein großer Traum, für den ich hart Arbeite Musikerin werden zu können, ich bekomme auch viel Unterstützung. Ich hoffe das ich bis Mitte zwanzig von der Musik meinen Lebensunterhalt bestreiten kann, falls nicht muss ich einen anderen Weg finden meinen Lebensunterhalt zu verdienen. Musik werde ich aber weiterhin den Rest meines Lebens spielen.



Frage: Du magst Vanille Ice Cream und große Steaks, der Albtraum jeder Frau! Wie hälst Du Dich Fit?



Mary Win: Mein Lebensstil, ich bin außerordentlich Sesshaft arbeite an neuen Songs oder mache Aufnahmen, außer Sonntags da schlaffe ich gerne bis spät in den Morgen. Jeden Morgen mache ich etwas Gymnastik und an sonnigen Tagen gehe ich gerne mit meinem Hund, guten Freunden oder der Familie spazieren. Alle Musiker vor allem Gitarristen sollten ihre Muskeln 35 bis 40 Stunden pro Woche trainieren, das sind 150 Stunden im Monat und 1800 Stunden pro Jahr. Ich mache keine spezielle Diät, ich esse gerne Brokkoli, Karotten, Tomaten oder Joghurt. Zum Frühstück trinke ich gerne schwarzen Tee mit Sojamilch und einen Teelöffel Zucker. Zum Abendessen koche ich gerne z. B. Fleisch, Gemüse und Kartoffeln oder Reis.



Frage: Du hast viele männliche Fäns, mal ehrlich bekommst Du viele Heiratsanträge?



Mary Win: Ich habe schon ein paar Emails von Fans bekommen aber die sind mehr spielerische im humorvollen Sinn zu sehen. Über das Thema Ehe und Liebe habe ich einen Song geschrieben "Khasma" der wurde noch nicht veröffentlicht und spiegelt meine persönliche Meinung wieder. Bald werde ich das Video zum Song auf meinen YouTube - Kanal hochladen. Jeder kann sich in meine Mailing-Liste eintragen und bekommt so regelmäßig alle Infos per Email zu gesandt. Natürlich kann man sich kostenlos MP3 von meinen Liedern runterladen.



Danke Mary für das Kurzinterview, ich bin mir sicher das Du als Musikerin Erfolg haben wirst!



Mehr über Mary Win können Sie hier nachlesen: www.marywinmusic.com

Partnerseiten : Häuser Galerie auf Facebook | Hausgarten | haus-selbstgebaut | bauzentrum24 | auftrago | 1a-work | YouTube | Baurecht | Hausverwaltung| the-newstime.com | Immobilie