zur Homepage
Benutzerdefinierte Suche

Im Kurzinterview Mary Win



07.03.2010 - Mary Win ist 20 Jahre jung, Sängerin und Komponistin aus Seattle; Washington USA.



Frage:
Musikvideos werden bei YouTube Deutschland zunehmend z.B. von der GEMA (www.gema.de) zensiert. Wie sieht das in den USA aus ? Stehen Euch alle Musikvideos auf Youtube zu Verfügung ? Oder laufen dort lauter arme Berufsmusiker durch die Gegend ?

Mary Win



Mary Win:

Von Zeit zu Zeit suche ich auf YouTube nach originale Musik. Ich wähle die Kategorie Music aus und Klicke auf Suche, es ist fast unmöglich einen ehrlichen unabhängigen Künstler zu finden. Ich kenne nur die US Musikvideos und schau mir die “most viewed” Videos an, mir ist nichts aufgefallen. Man findet große Künstler von Universal, Warner & usw. aber um die Frage zu beantworten , nicht viele Musikvideos sind zensiert. Gelegentlich erscheint bei einem Musikvideo der Hinweis “dieses Video ist in deinem Land nicht verfügbar”.



Frage:
Ich bin zufällig bei YouTube auf YouTube Collaboration gestoßen. Ich find es Super wie Musiker aus der ganzen Welt zusammen Musik spielen. Arbeitet ihr an neuen Projekten ? In Deutschland entsteht bei Musikvideos auf YouTube eine Art Lücke die es zu schließen gilt !



Mary Win:
Ich weiß nichts, über einen speziellen YouTube Collaboration aber ich hatte die Gelegenheit mit Lai von Laiyouttitham zu Arbeiten. Er stellte ein Musik Video von “Somewhere over the Rainbow” zusammen und hat mich gebeten ein paar Zeilen zu singen. Normaler weise arbeite ich alleine aber Lai Ist ein netter Kerl und hört sich gerne meine Lieder an also hab ich mir gesagt ich mach es. Ich habe viele positive Rückmeldungen von meinen Fans bekommen und heute bin ich froh das ich mitgemacht habe. Hier ist das Lied: Somewhere Over The Rainbow



Frage:
Wann gibt es die erste CD von YouTube Collaboration zu kaufen ? Habt ihr schon mal bei Youtube angefragt ob sie Euch Unterstützen ?



Mary Win:
Youtube hat mich nicht nach Youtube Collaboration gefragt. Ich habe nichts davon gehört.



Frage:
Du bist in Burma geboren und über Thailand mit Deinen Eltern in die USA eingewandert. Was verbindet Dich heute noch mit Burma auser Deiner Musik ?



Mary Win:
Meine Großeltern. Neben der Musik verbindet mich mit Burma ... Ich habe Tanten, Onkeln, Nichten und Neffen, die ich wirklich gerne zum ersten mal treffen möchte.



Frage:
Neben Deinen Musikvideos machst Du auch Videos von Boeing Dreamliner. Was fasziniert Dich so an den Flugzeugen ?



Mary Win:
Als ich ein kleines Kind habe ich gerne mit Spielzeugautos und Flugzeuge statt mit Puppen gespielt. Wahrscheinlich lag das daran, das mein Vater bis zu meinem siebten Lebensjahr öfter Zuhause war als meine Mutter.



Ich danke Dir für das Kurzinterview Mary und wünsche Dir weiterhin viel Erfolg !
Mehr Infos zur Arbeit von Mary Win finden Sie hier: 
www.marywinmusic.com



Partnerseiten : Häuser Galerie auf Facebook | Hausgarten | haus-selbstgebaut | bauzentrum24 | auftrago | 1a-work | YouTube | Baurecht | Hausverwaltung| the-newstime.com | Immobilie