zur Homepage
Benutzerdefinierte Suche


Übersetzen

21 Menschen kamen bei Panikausbruch bei der Loveparade ums Leben.





24/28.07.2010 - Duisburg ( Germany ) - 21 Menschen kamen bei einer Massenpanik auf der Loveparade in Duisburg ums Leben, hunderte weitere Menschen wurden verletzt. Laut Polizeiangaben soll die Massenpanik am Tunnel eine gesperrte Treppe ausgelöst haben. Tausende Menschen strömten von zwei Seiten in den überfüllten Tunnel, viel versuchten über die Mauer außerhalb des Tunnels zu klettern um den Anstau der Menschenmassen zu entgehen. Trotz des Unglückes wurde die Loveparade nicht unterbrochen da man befürchtete die Menschenmassen nicht kontrolliert und sicher vom Veranstaltungsort leiten kann. Die Loveparade ist das größte Techno-Musik-Event der Welt und zieht Fans aus der ganzen Welt an.
At least 15 people have been crushed to death in a stampede at the Love Parade music festival in the German city of Duisburg. It happened when police tried to block a tunnel to prevent overcrowding. Despite the situation being described by authorities as chaotic, the festival's continuing. It's one of Europe's largest techno-music events, attracting fans from all over the world. Infos & Video by RT / AP www.rt.com   www.ap.org  



Partnerseiten : Häuser Galerie auf Facebook | Hausgarten | haus-selbstgebaut | bauzentrum24 | auftrago | 1a-work | YouTube | Baurecht | Hausverwaltung| the-newstime.com | Immobilie