zur Homepage
Benutzerdefinierte Suche





MINI geht nach Unfall in Flammen auf.





02.03.2010 - Hamburg - Uhlenhorst ( Germany ) - Heftiger Unfall setzt MINI in Brand - Audi A 6 im Vorgraten.Hatte der Fahrer die Einbahnstraße nicht bemerkt oder hatte er etwas getrunken? Anders ist dieser Unfall in der Herbert Weichmannstraße nicht zu erklären. Mit sehr hoher Geschwindigkeit schleudert der MINI gegen einen geparkten Audi A 6, schleudert diesen in den Vorgarten und geht sofort in Flammen auf. Der Fahrer flüchtet vom Unfallort, wird aber eine Straße weiter nur leichtverletzt aufgefunden. Sein Auto brennt vollkommen aus und auch der Audi ist ein Totalschaden. Der Wagen hatte ein ausländisches Kennzeichen, die Straße ist eine wechselnde Einbahnstraße. Möglicherweise wurde das dem Fahrer zum Verhängnis. Der Unfalldienst der Polizei ermittelt. Der Fahrer des MINI wurde ins Krankenhaus St. Georg gebracht. Infos & Video by TVR NEW´s www.tvr-news.de-  

>>> - Schreck am Morgen Auto in Falmmen -Video- <<<







Partnerseiten : Häuser Galerie auf Facebook | Hausgarten | haus-selbstgebaut | bauzentrum24 | auftrago | 1a-work | YouTube | Baurecht | Hausverwaltung| the-newstime.com | Immobilie