zur Homepage
Benutzerdefinierte Suche


Übersetzen

Nach dem Sieg über England: Schwerer Unfall bei Autokorso.





28.06.2010 - Mülheim an der Ruhr ( NRW - Germany ) - Kurz nach dem 4:1 Sieg der Deutschen fuhren wieder etliche Fans mit ihren Fahrzeugen in zahlreichen Autokorso durch die Strassen. Auf der Mellinghofer Strasse in Mülheim an der Ruhr lieferten sich dann zwei Cabriofahrer ein Slalomrennen. Hierbei touchierten sich beide Fahrzeuge, wodurch einer der beiden Fahrer die Kontrolle über seinen Astra verlor und aus der Schlange geschleudert wurde. Aus diesem Fahrzeug wurden die beiden hinten auf den Kopfstützen sitzenden Personen hinausgeschleudert und schwerst verletzt. Die Polizei appelliert nochmals an alle Fans. Autokorsos sind nicht gefährlich, solange Rücksicht auf andere Verkehrsteilnehmer genommen wird und sich die Fahrzeuginsassen auch vernünftig sichern können, so Tanja Horn, Sprecherin der Essener Polizei.. Infos & Video by NRW Aktuell TV www.nrw-aktuell.tv  



Partnerseiten : Häuser Galerie auf Facebook | Hausgarten | haus-selbstgebaut | bauzentrum24 | auftrago | 1a-work | YouTube | Baurecht | Hausverwaltung| the-newstime.com | Immobilie