zur Homepage
Benutzerdefinierte Suche

 



Nato sieht "viel Bewegung" im Westen Libyens.





14/05/2011 - Libyen - Im Westen Libyens wird weniger auf Zivilisten geschossen - das zumindest ist der Eindruck der Nato. Rund um die wochenlang belagerte Stadt Misrata gebe es "viel Bewegung", so der britische Oberstleutnant Mike Bracken, Sprecher des internationalen Militäreinsatzes in Libyen. Dort haben die Aufständischen nach eigenen Angaben in einem strategisch wichtigen Gebirgszug mehrere Angriffe der Gaddafi-Truppen zurückgeschlagen. Infos & Video by Euronews - www.euronews.net  

>>> Mord in Dülmen-Merfeld. -Video- <<<

Partnerseiten : Häuser Galerie auf Facebook | Hausgarten | haus-selbstgebaut | bauzentrum24 | auftrago | 1a-work | YouTube | Baurecht | Hausverwaltung| the-newstime.com | Immobilie