zur Homepage
Benutzerdefinierte Suche





Prozessauftakt in Münster zum Blutbad auf dem Campingplatz in Coesfeld vom 23.08.2009.





23.02.2010 - Münster ( NRW - Germany ) - Vor dem Landgericht Münster hat heute am 23.02.2010 der Mordprozess um ein Blutbad auf dem Campingplatz bei Coesfeld begonnen. Dem 34-jährigen Kölner Alexander H. wird vorgeworfen im vergangenen August seine 29 Jahre alte Ex-Freundin und deren Eltern mit fast 90 Stichen und Schnitten getötet zu haben. Das Tatmotiv ist noch unklar."Der Angeklagte hat sich bisher noch nicht geäußert", sagt Oberstaatsanwalt Wolfgang Schweer. Auch einen medizinischen Gutachter habe er abgelehnt. Als Grund für die Bluttat vermutet die Staatsanwaltschaft einen Streit mit der Ex um das Sorgerecht für die damals zehn Monate alte Tochter. Im Auto des Kfz-Lackierers Alexander H. fanden Ermittler kurz nach der Tat unter anderem ein Samuraischwert, Messer, Würge-Draht und blutverschmierte Kleidung. Infos & Video by NRW Aktuell TV www.nrw-aktuell.tv-  

>>> - Kleinflugzeug stürzt in siebenstöckiges Bürogebäude -Video- <<<







Partnerseiten : Häuser Galerie auf Facebook | Hausgarten | haus-selbstgebaut | bauzentrum24 | auftrago | 1a-work | YouTube | Baurecht | Hausverwaltung| the-newstime.com | Immobilie