zur Homepage
Benutzerdefinierte Suche

 



Schwerer Unfall mit Wohnwagen im Osterreiseverkehr.





24/04/2011 - Bonn/Siegburg ( NRW - Deutschland ) - Zu einem schweren Unfall im Osterreiseverkehr ist es in der Nacht auf der Autobahn 3 in Höhe des Autobahnkreuzes Bonn/Siegburg gekommen. Ein Wohnwagengespann schaukelte sich beim Überholen eines LKW auf, geriet ins Schleudern und überschlug sich. Ein nachfolgender LKW konnte noch rechtzeitig bremsen und blieb auf der mittleren von drei Fahrspuren stehen. An herannahender PKW Fahrer aus Italien erkannte die Unfallstelle zu spät und raste ungebremst unter den Laster. Fahrer und Beifahrerin des Mecedes Kombi wurden schwer in ihrem Fahrzeugwrack eingeklemmt und mussten von der Feuerwehr herausgeschnitten werden. Bei beiden Personen besteht akute Lebensgefahr. Die Autobahn 3 war für zwei Stunden in Fahrtrichtung Köln voll gesperrt. Ein Unfallaufnahmeteam aus Köln sicherte an der Unfallstelle Spuren. Sowohl das italienische Ehepaar, als auch der Fahrer des Wohnwagens befanden sich auf einer Osterreise. Infos & Video by NRW Aktuell - www.nrw-aktuell.tv  

>>> Duisburger Feuerwehrtaucher im Einsatz - zweiter Vermisster innerhalb 24 Std. -Video- <<<

Partnerseiten : Häuser Galerie auf Facebook | Hausgarten | haus-selbstgebaut | bauzentrum24 | auftrago | 1a-work | YouTube | Baurecht | Hausverwaltung| the-newstime.com | Immobilie