zur Homepage
Benutzerdefinierte Suche





Schwerer Verkehrsunfall auf der A40 bei Mülheim an der Ruhr.





01.02.2010 - A40 bei Mülheim an der Ruhr ( Germany ) - In den frühen Morgenstundne ist es auf der A40 zu einem folgeschweren Verkehrsunfall gekommen, bei dem drei junge Soldaten im Alter zwischen 20-25 Jahren eingeklemmt und lebensgefährlich verletzt wurden. Die Drei waren mit ihrem Fahrzeug vermutlich mit weit überhöhter Geschwindigkeit auf der Autobahn unterwegs, kamen durch die Witterungsverhältnisse von der Fahrbahn ab, wurden in die Luft geschleudert und prallten in die Krone eines dort stehenden Baumes. Anschließend rutschte das Fahrzeug herunter. Die eintreffende Feuerwehr musste zuerst den eingeklemmten Fahrer befreien um an die beiden weiteren Fahrzeuginsassen zu gelangen. Die Identität der jungen Männer ist noch nicht ganz klar, wird aber derzeit von der Militärpolizei abgeklärt. Ob die Drei auf dem Heimweg von einer Party waren, oder auf dem Weg in die Kaserne steht auch noch nicht fest. Infos & Video by NRW Aktuell TVwww.nrw-aktuell.tv  

>>> - Prügelei an Essener Tankstelle -Video- <<<







Partnerseiten : Häuser Galerie auf Facebook | Hausgarten | haus-selbstgebaut | bauzentrum24 | auftrago | 1a-work | YouTube | Baurecht | Hausverwaltung| the-newstime.com | Immobilie