zur Homepage
Benutzerdefinierte Suche





Selbstmordanschläge in Bagdad.





04.04.2010 - Bagdad ( Irak ) - Bei drei Bobenexplosionen im Irak sind mindestens dreißig Menschen getötet und mehr als Hundertsechzig Menschen verletzt worden. Laut Behördenangaben zündeten Selbstmordattentäter hintereinander innerhalb weniger Minuten die Bomben. Eine Explosion ereignete sich in der Nähe der iranischen Botschaft, die beiden anderen Bomben sind im Westen von Bagdad explodiert. Bisher hat niemand die Verantwortung für Anschläge übernommen.
At least thirty people have been killed and one hundred and sixty wounded after three explosions in Iraq. Officials say suicide attackers detonated bombs within minutes of each other. One explosion struck near the Iranian embassy, the other two happened to the West of Baghdad. No one has yet claimed responsibility for the attacks. Infos & Video ( CCTV foortage of blast near Iran´s embassy in Baghdad ) by Russia Today  www.rt.com  

>>> - Kohlefrachter bei dem Great Barrier Reef auf Grund gelaufen -Video- <<<







Partnerseiten : Häuser Galerie auf Facebook | Hausgarten | haus-selbstgebaut | bauzentrum24 | auftrago | 1a-work | YouTube | Baurecht | Hausverwaltung| the-newstime.com | Immobilie