zur Homepage
Benutzerdefinierte Suche


Translate

Tötungsdelikt in Wülfrath / Kreis Mettmann.





15.04.2010 - Wülfrath / Kreis Mettmann ( NRW - Germany ) - In der Nacht ist es in Wülfrath zu einem Tötungsdelikt zum Nachteil eines 29-jährigen Mannes gekommen. Nach ersten Erkentnissen drangen drei Täter in seine Wohnung ein und traktierten ihren Kontrahenten mit Fäusten, Schlag- und Stichwaffen. Anschließend flüchteten die Täter in vorerst unbekannte Richtung. Die drei dringend Tatverdächtigen sind der Polizei bekannt. Derzeit laufen Ermittlungsmassnahmen auf Hochtouren. Der Fluchtwagen wurde unweit des Tatortes vor der Anschrift einer der Täter entdeckt und observiert. Im Verlaufe der Observation wurden mitlerweile zwei der Tatverdächtigen festgenommen. Einer der Täter soll immer noch flüchtig sein. Zum Hintergrund der Tat werden Drogengeschäfte in Betracht gezogen. Der Tote wurde zur Feuerwache Wülfrath verbracht. Hier begann die Mordkommission Düsseldof mit ihrer Arbeit. Anschließend wurde der Tote der Gerichtsmedizin überführt.  Infos & Video by NRW Aktuell www.nrw-aktuell.tv  

>>> - Haus brend nach PKW Tankexplosion nieder -Video- <<<





Partnerseiten : Häuser Galerie auf Facebook | Hausgarten | haus-selbstgebaut | bauzentrum24 | auftrago | 1a-work | YouTube | Baurecht | Hausverwaltung| the-newstime.com | Immobilie