zur Homepage
Benutzerdefinierte Suche

 



Tote und Verletzte bei Flugzeugabsturz in Russland.





21/06/2011 - Petrosawodsk ( Russland ) - Beim Absturz eines Passagierflugzeugs der Fluggesellschaft Rusair im Nordwesten Russlands sind in der Nacht 44 Menschen getötet und acht verletzt worden. Die Chartermaschine vom Typ Tupolew Tu-134 zerschellte rund 400 Kilometer nordöstlich von St. Petersburg nahe der Stadt Petrosawodsk. Die aus Moskau kommende Maschine hatte versucht, auf einer Autobahn notzulanden. Dabei war sie auseinandergebrochen und hatte Feuer gefangen. Infos & Video by Euronews - www.euronews.net  

>>> Aufstand in Saudi Arabien - Frauen fahren Auto. -Video- <<<

Partnerseiten : Häuser Galerie auf Facebook | Hausgarten | haus-selbstgebaut | bauzentrum24 | auftrago | 1a-work | YouTube | Baurecht | Hausverwaltung| the-newstime.com | Immobilie