zur Homepage
Benutzerdefinierte Suche

Archiviert 08.11.2008_____________________________________________________________________________________



Young Global Leaders "2030" Umwelt!



Wie sollte die Welt im Jahr 2030 aussehen? Wie kann die Welt von übermorgen gestaltet werden?
 
Damit beschäftigen sich die Young Global Leaders, junge Führungspersönlichkeiten aus aller Welt. Es sind Politiker, Wissenschaftler, Künstler und Unternehmer. Geschaffen wurde diese internationale Plattform „Young Global Leaders" von Klaus Schwab, dem Gründer und Präsidenten des World Economic Forum. Die fünfteilige Serie "2030" wird die Visionen der Young Global Leaders in den Themenfeldern Gesundheit, Ausbildung, Umwelt und Kampf gegen Armut darstellen.

In der ersten stellen wir drei Persönlichkeiten vor, die ihre Visionen zum Thema "Schutz der Umwelt" präsentieren. Es sind: Catalina Cock Duque aus Kolumbien, Shai Agassi aus Israel und Marcel Reichart aus Deutschland. Catalina Cock Duque arbeitet an einem Projekt, in dem Goldgräber lernen, den Tropenwald zu schützen. Shai Agassi will neue Antriebsmöglichkeiten für Autos entwickeln und dem Elektroauto zum Durchbruch verhelfen. Und Marcel Reichart hat das Ziel, dass Menschen, die Lösungen für Umweltprobleme gefunden haben, voneinander lernen.
Autoren: Michael Wetzel / Wolf Gebhardt

Partnerseiten : Häuser Galerie auf Facebook | Hausgarten | haus-selbstgebaut | bauzentrum24 | auftrago | 1a-work | YouTube | Baurecht | Hausverwaltung| the-newstime.com | Immobilie