zur Homepage
Benutzerdefinierte Suche





Verfolgungsjagd endet mit Festnahme durch SEK in Münster.





16.12.2009 - Dortmund-Bodelschwingh ( Germany ) - Kurz vor Ladenschluss ereignete sich heute ein bewaffneter Überfall auf einen Supermarkt in Dortmund-Bodelschwingh, an der Bodelschwingher Straße. Der mit seiner Beute in unbekannter Höhe flüchtige Tatverdächtige, fuhr mit seinem PKW Opel Corsa über die Autobahn A2 und anschließend über die A1. Über 90 km folgten ihm unauffällig mehrere Zivilfahrzeuge der Polizei. Ein Hubschrauber koordinierte mit einer Wärmebildkamera den Einsatz aus der Luft. Spezialeinsatzkräfte wurden herangeführt und machten letztlich auf dem Rastplatz Münsterland den Zugriff. Der Täter konnte festgenommen werden. Die Tatbeute, zwei Schusswaffen und der Fluchtwagen wurden sichergestellt. Weitere Informationen wird die Staatsanwaltschaft Dortmund morgen bekannt geben. Infos & Video NRW Aktuell TV  www.nrw-aktuell.tv-  

>>> - Lieferwagen von Strassenbahn gerammt -Video- <<<







Partnerseiten : Häuser Galerie auf Facebook | Hausgarten | haus-selbstgebaut | bauzentrum24 | auftrago | 1a-work | YouTube | Baurecht | Hausverwaltung| the-newstime.com | Immobilie