zur Homepage
Benutzerdefinierte Suche

 


Verkauft meine Bank den Kredit an Spekulanten?



Leider gibt es nur eine Handvoll Banken oder Baufinanzierer die in ihren Verträgen ausdrücklich den Verkauf des Kredites ausschließen (z.B. erst im Juni 08 hat die HypoVereinsbank für 5,5 Miliarden Euro Kundenkredite an Investoren verkauft ) und leider das auch nur wenn der Kunde einen Erhöhung der Darlehen Zinsen zustimmt.

Viele Banken geben aber Absichtserklärungen ab, das sie den Darlehensvertrag wohl nicht Verkaufen werden. Die Banken nutzen diese Möglichkeit um Kredite die nicht immer so reibungslos laufen ( Rückzahlung ) los werden zu können, was leider oft zu erheblichen Nachteilen  der Kunden geschieht, da Spekulanten nicht lange Fackeln und schnell in die Vollstreckung gehen.

Verstärkt soll es auch vorkommen das Kredite die immer pünktlich bedient wurden an Spekulanten verkauft wurden. Sparkassen und Genossenschaftsbanken  teilten mittlerweile mit das sie solche Kredite nicht mehr ohne Zustimmung des Kunden verkaufen würden.

Nachtrag: Banken müssen zukünftig den Kunden darüber Informieren wenn Sie den Kredit Ihres Kunden verkaufen wollen - Bundestagsbeschluss vom 27.06.08.   



Sprechen Sie die Punkte bei ihrem Baufinanzierungsberater an, die Berater werden sie ausführlichst Informieren und ihnen die Vor-Nachteile erläutern.


Partnerseiten : Häuser Galerie auf Facebook | Hausgarten | haus-selbstgebaut | bauzentrum24 | auftrago | 1a-work | YouTube | Baurecht | Hausverwaltung| the-newstime.com | Immobilie