zur Homepage
Benutzerdefinierte Suche

 

Vorteile eines Massivhauses



Die Vorteile eines massiven Hauses sind etwas anders gelagert, wie die von Fertighäusern. Hierbei ist nicht die Geschwindigkeit des Erstellens das Ausschlaggebende, sondern die auf den Bauherren individuell zugeschnittenen Bedürfnisse. Dazu zählen sowohl die Ausführung der Rohbauarbeiten wie auch die Einfügung von Wünschen seitens der Bauherrschaft während der Ausführungsphase. Die Kosten eines massiven Rohbaus liegen geringfügig über den Kosten eines Fertighauses allerdings können sich die Bauherren sicher sein, dass Ihr Bauobjekt genau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. Die Ausführung ist in den meisten Fällen kaum abweichend von denen der Fertighäuser, soweit diese auch im massiven Bauverfahren erstellt werden.


Die Außenwände des Kellergeschosses werden bei massiver Bauweise zu 85% der Fälle aus Beton gefertigt. Dies hat den Vorteil, dass das Eindringen von Wasser soweit es möglich ist, verhindert wird. Natürlich ist die Ausbildung von Arbeitsfugen immer der kritische Punkt. Auf eine fachgerechte Ausführung ist immer zu achten. Bei kurzfristigen Änderungen an Türbreiten oder nicht tragenden Wänden kann im Gegensatz zu einem Fertighaus problemlos reagiert werden. Dies kann dem Bauherren die Änderung, ohne größeren finanziellen Aufwand, vereinfachen. Des Weiteren ist der Widerverkaufswert eines massiven Hauses nicht außer Acht zu lassen. Viele Bauherren, die ein geeignetes Bauobjekt suchen, entscheiden sich lieber für ein massives Wohnhaus als für ein Fertighaus, obwohl die Qualität von Fertighäusern heutzutage einem massiven Haus in nichts nachsteht.

Die Ausbaumöglichkeit eines massiven Hauses sollte hier auch noch erwähnt werden. Wenn man sich entschlossen hat eine Umbauarbeit in Auftrag zu geben, ist es bei einem Haus das massiv hergestellt worden ist, die Arbeit einfacher. Durch das Zusammenhalten der Materialien eines Massivhauses gestallten sich Durchbrüche und Abbrucharbeiten viel einfacher und sicherer.

Dies wären die Punkte, welche für die Errichtung eines massiven Hauses als wichtigstes hervorzuheben wären. Letztendlich ist es eine Frage von Zeit und Geschmack welche die Entscheidung im Endeffekt geben.


Text: Buchautor Tamas Banrevy.

Partnerseiten : Häuser Galerie auf Facebook | Hausgarten | haus-selbstgebaut | bauzentrum24 | auftrago | 1a-work | YouTube | Baurecht | Hausverwaltung| the-newstime.com | Immobilie